Stitcheria

Mein Handwerk und ich

Seit meiner Kindheit faszinieren mich alle möglichen Handarbeiten und Handwerkskünste. Darum findet sich bei mir zu Hause viel Selbstgemachtes, ganz nach dem Motto: Wenn ich es selber kann, dann mach ich es auch! Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Stitcheria.

Sticken, meine Leidenschaft

Nach meiner Erstausbildung zog es mich in eine Stickerei, wo ich während zweier Jahre an einer grossen Stickmaschine arbeitete. Damals wurden die Muster noch per Lochkarte eingelesen! Mit der heutigen Technik vereinfachen sich die verschiedenen Vorgänge.

Die Muster, z.B. Schriften oder Firmenlogos, werden in eine spezielle Sticksoftware auf dem PC eingelesen und dann in Stiche umgewandelt. Je nach Komplexität korrigiere und verbessere ich, um das beste Resultat für Sie zu erzielen. Bei der gesamten Realisation Ihres Wunsches ist mir Genauigkeit und Perfektion das Wichtigste, so dass Sie eine präzise Umsetzung Ihrer Stickerei in Stoff, Farbe und Faden erhalten.

Ihre Ruth Messmer

Meine Stickmaschine

Für die Stickarbeiten benutze ich eine Brother PR 1000 e. Diese Stickmaschine arbeitet mit einem 10-er Nadelsystem und einer variablen Stickgeschwindigkeit von 400 bis 1000 Stichen pro Minute.

Es lassen sich fast alle Textilien verarbeiten, sofern das zu bestickende Objekt eingespannt werden kann. Für die unterschiedlichen Kleidungsstücke gibt es verschiedene Rahmengrössen, die je nach Stickbildgrösse verwendet werden. Die maximal bestickbare Fläche beträgt 36 cm x 20 cm.